Aktuelles Informationen
zum Coronavirus

Informationen für Besucher

Liebe Besucherinnen und Besucher,

unsere Besucherregelungen richten sich nach den Vorgaben des Landes Baden-Württemberg und den Inzidenzwerten des Ortenaukreises. Bitte seien Sie wachsam und schützen Sie sich, Ihre Lieben und unser Klinikpersonal!

Um weiterhin für die Sicherheit und die Gesundheit unserer Patientinnen und Patienten, Bewohnerinnen und Bewohner sowie unserer Beschäftigten zu sorgen, gelten folgende Regelungen für Besuche:

  • Unabhängig vom Immunstatus ein Besucher pro Patient und Tag.
  • Besuchszeit: zwischen 15 und 18 Uhr, letzter Einlass ist 17.30 Uhr
  • Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich.
  • Besuche von Covid-19-Patienten sowie mit Verdacht auf Covid-19 sind nur in Ausnahmefällen möglich.
  • Personen mit grippeähnlichen Symptomen wie Husten, Schnupfen, Fieber oder Durchfall sind als Besucher grundsätzlich nicht zugelassen.
  • Besucher können durch ein symptomfreies Kind im Alter bis zu fünf Jahren begleitet werden.

Voraussetzungen für Besuche an allen Standorten des Ortenau Klinikums

  • Unabhängig vom Immunstatus: Bescheinigung eines negativen Corona-Tests. Entweder ein Ag-Test (<24h) oder ein PCR-Test (<48 h)
  • Von jedem Besucher werden bei jedem Besuch die Kontaktdaten erfasst.
  • Im gesamten Ortenau Klinikum muss ein professioneller Mund-Nasen-Schutz (FFP2-Maske) getragen werden, der bei Bedarf ausgehändigt wird.
  • Besucher müssen eine Händedesinfektion durchführen und die Abstandsregeln einhalten.

Für den Besuch sterbender Patienten, bei Geburt und den Zugang zur Wöchnerinnenstation sowie für den Besuch Minderjähriger in der Kinderklinik gelten Ausnahmeregelungen. Der Besuch von Seelsorgern ist weiterhin möglich.

Zum Schutz unserer Bewohnerinnen und Bewohner ist der Zutritt für alle Besucher (unabhängig ihres Immunisierungsstatus) in unser Pflege- und Betreuungsheim seit Montag, 22.11.2021 nur noch nach Vorlage eines gültigen Antigen-Schnelltests gestattet. Die steigenden Infektionszahlen lassen uns leider keine andere Wahl.

Bitte planen Sie vor einem Besuch rechtzeitig die Durchführung eines Schnelltests in einem lokalen Testzentrum ein.

Alternativ können Sie sich von Montag bis Freitag zwischen 08.00 – 16.00 Uhr in unserer Arztpraxis, UG Gemeinschaftshaus testen lassen. Am Wochenende und an Feiertagen sind Testungen für Besucher von 12.30 - 13.30 Uhr auf den Wohnbereichen möglich. Antigen-Schnelltests haben eine Gültigkeit von 24 Stunden.

Bitte erkundigen Sie sich an unserer Pforte für weitere Details.

Sie sind dazu angehalten, Ihre Hände beim Zutritt zu desinfizieren und weiterhin mindestens 1,5 Meter Abstand zu anderen Personen wahren. Dies gilt nicht für Ehegatten, Lebenspartner oder Partner, Personen, die in gerader Linie verwandt sind, und Geschwister und deren Nachkommen einschließlich deren Ehegatten, Lebenspartnern oder Partnern, jeweils in Bezug auf die besuchte Person.

Bitte beachten Sie, dass das Tragen einer FFP2-Maske in allen Gebäuden des PBO erforderlich ist.

Seit Anfang Juli können Sie Ihren Besuch bei uns einfach mit der Luca-App registrieren, andernfalls ist einer papierhafte Besucherregistrierung notwendig. Nach §§ 16 und 25 IfSG sind wir (ausschließlich zum Zweck der Auskunftserteilung gegenüber dem Gesundheitsamt oder der Ortspolizeibehörde) verpflichtet, Ihre Daten gemäß § 8 der CoronaVO zu erheben und zu speichern.

Bitte schützen Sie unsere Bewohner, unser Personal und sich selbst und achten Sie auf ausreichenden Impfschutz!

Weitere Informationen erhalten Sie unter Tel.: 07803 805-0.

Sie benötigen eine Impfung? Hier finden Sie Informationen zu aktuellen Impfterminen und –aktionen im Ortenaukreis.

Sie benötigen einen Corona-Test? Hier finden Sie eine Übersicht der Testmöglichkeiten im Ortenaukreis

Sa, 26.Mär.202209:00Ortenau Klinikum Lahr

Schlaf und Traum 2.0 - Beiträge zur Lebensqualität

Weitere Informationen zur Veranstaltung sowie die Möglichkeit zur Online-Anmeldung finden Sie hier.