Aktuelles und Termine Aktuelle Mitteilung

Vortrag: Selbstbestimmt trotz Krankheit

Über die Patientenverfügung, die Vorsorgevollmacht und die Betreuungsverfügung spricht Dr. Michael Rost am Donnerstag, den 1. Juni um 19 Uhr in der Mediathek in Oberkirch.

Oberkirch, 22. Mai 2017 – Der Facharzt für Innere Medizin und Palliativmedizin am Ortenau Klinikum in Oberkirch wiederholt damit einen bereits im März gehaltenen Vortrag, der auf großes Besucherinteresses gestoßen war. Die Patientenverfügung, die Vorsorgevollmacht und die Betreuungsverfügung stehen als Instrumente zur Verfügung, um in gesunden Tagen im Sinne der Selbstbestimmung schriftliche Willenserklärungen für den Fall einer späteren Einwilligungsunfähigkeit abgeben zu können. Doch für wen ist das sinnvoll? Was gehört dazu? Wie kann man die Dokumente erstellen? Diese Fragen beantwortet Dr. Rost im Zuge der Veranstaltung, die im Rahmen der Gesundheitsakademie Ortenau in Oberkirch stattfindet. Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung zu der Veranstaltung, für die eine begrenzte Anzahl von Plätzen zur Verfügung steht, ist nicht erforderlich.

Di, 10.Nov.202019:00Ringsheim, Bürgerhaus

Gesundes und krankhaftes Altern des Gehirns

Für die Lebensqualität im Alter ist die Gesundheit des Gehirns von wesentlicher Bedeutung. Gehirn und Nervensystem sind nicht nur für Denken und Erinnern zuständig, sondern auch für den Antrieb, das Gefühlsleben und für die Steuerung von Gleichgewicht, Koordination und Motorik. Zwar lässt die...

Do, 19.Nov.202019:00Rust, Altes Rathaus

Herzinsuffizienz - wenn das Herz zu schwach ist

Unser Herz ist der Motor unseres Lebens. Bei Erwachsenen schlägt das Herz in Ruhe etwa 60 bis 100 Mal pro Minute; bei jedem Herzschlag pumpt es Blut durch den Körper. Kann das Herz nicht mehr ausreichend Blut in den Körperkreislauf pumpen und führt damit seine Pumpfunktion nur noch unzureichend...