Aktuelles und Termine Aktueller Kalendereintrag

Informationstag „Krebs und was dann?“ in der Feldscheune in Kehl

So, 17.Apr.201610:00Feldscheune in Kehl, Schwimmbadstraße 16

Fachvorträge von Ärzten des Ortenau Klinikums zu den häufigsten Krebserkrankungen und ihren Behandlungsmöglichkeiten

Einen Informationstag zum Thema „Krebs und was dann?“ veranstalten das Onkologische Zentrum Ortenau und der Förderverein der Feldscheune in Kehl am Sonntag, den 17. April ab 10 Uhr in der Feldscheune in Kehl, Schwimmbadstraße 16. Der Informationstag, der auf eine gemeinsame Initiative von Regina Stein, Vorsitzende des Fördervereins Feldscheune, und Dr. Andreas Jakob, Leiter des Onkologischen Zentrums Ortenau und Chefarzt der Klinik für Hämatologie, Onkologie und Palliativmedizin am Ortenau Klinikum in Offenburg, veranstaltet wird, findet bereits zum fünften Mal statt. Die Schirmherrschaft hat Dr. Günther Petry, Oberbürgermeister a.D., übernommen.

Bei dem Informationstag informieren Experten des Ortenau Klinikums in sechs Fachvorträgen über Ursachen, Behandlungsmöglichkeiten und die Nachsorge von Krebserkrankungen. Im Mittelpunkt stehen dabei die am häufigsten auftretenden Krebserkrankungen wie Brustkrebs, Prostatakrebs und Darmkrebs. Außerdem werden neue Behandlungsmöglichkeiten in der medikamentösen Krebstherapie sowie in der Strahlentherapie vorgestellt. Betroffene und Interessierte können sich darüber hinaus an Ständen zahlreicher Aussteller wie Selbsthilfegruppen, therapeutischen Einrichtungen sowie weiteren Akteuren im Gesundheitsbereich über die Erkrankung und Hilfsangebote informieren.

Musikalisch wird das Programm durch das Gesangsduo „CB IN LOVE“ und Heinz Zimmer aus Willstätt umrahmt. Für die Bewirtung sorgt der Förderverein Feldscheune Kehl. Der Informationstag wird von der Deutschen Krebshilfe und dem Blauen Ratgeber unterstützt und findet im Rahmen der Reihe „Leben Krebs Leben“ des Onkologischen Zentrums Ortenau statt. Der Eintritt ist frei.

Di, 15.Sep.202015:30MediClin Staufenburgklinik, Durbach Schwimmbad E10

Aquakurs nach Brustkrebs

Gelenkschonendes Ganzkörpertraining mit Spaß und Freude an der Bewegung. Mindestteilnehmerzahl: 6 bis max. 18 Personen Anmeldung per Mail: physiotherapie.durbach@mediclin.deHerr Eckstein, Anmeldeschluss ist der 7. September 2020.

Di, 15.Sep.202018:30Ringsheim, Bürgerhaus, Kleiner Saal

Neue Wege der Achtsamkeit

In einem Kurzvortrag wird der Referent über Formen der Meditation und ihre Wirkung informieren. Zur anschließenden Übung der Achtsamkeitsmeditation sagt Dieter W. Schleier: "Was wir dabei tun, ist nichts Besonderes, es ist ein schweigendes Verweilen im Augenblick, ein Spüren von Innen und...