Aktuelles und Termine Aktueller Kalendereintrag

Kurs: „Heiteres Bewegungstraining“

Do, 17.Nov.201619:30Ortenau Klinikum in Offenburg St. Josefsklinik, Gymnastikraum Ebene

Ein Abendkurs „Heiteres Bewegungstraining“ (Lachyoga) findet am Donnerstag, den 17. November um 19.30 Uhr im Ortenau Klinikum in Offenburg St. Josefsklinik, Gymnastikraum Ebene drei, statt.

Offenburg, 4. November 2016 – Ein Abendkurs „Heiteres Bewegungstraining“ (Lachyoga) findet am Donnerstag, den 17. November um 19.30 Uhr im Ortenau Klinikum in Offenburg St. Josefsklinik, Gymnastikraum Ebene drei, statt. Der etwa einstündige Kurs bietet Entspannung nach Feierabend und gibt den Teilnehmern die Möglichkeit, die Kraft des Lachens und Atmens mit Musik und Meditation zu entdecken. „Sich etwas gutes tun und eine Stunde vom Alltag abschalten“, beschreibt Kursleiter Bernhard Stunder, Diabetesberater und Lachyoga-Trainer, das Ziel des Kurses. Lachyoga ist eine ganzheitliche Methode, die mit einfachsten Mitteln natürliche Kräfte mobilisiert. Körperliche und seelische Gesundheit wird genau so gefördert wie mentale Energien. Durch das Lachen finden die Teilnehmer leichten Zugang zu Kreativität, Intuition und unbewussten Potentialen. Humor, Kontaktfreude und gegenseitige Akzeptanz werden entwickelt und verstärkt. Indem die Gefühlsebene aktiviert wird, entsteht ein liebevollerer Umgang mit Mitmenschen und auch mit sich selbst. Gleichzeitig werden die Abwehrkräfte des Körpers gestärkt und die Lebensfreude wird erhöht. Kursteilnehmer sollten bequeme Kleidung und eine Trinkflasche mitbringen. Die Veranstaltung ist nicht geeignet für Personen mit akuten Infekten und nach Operationen!

Um Anmeldung wird gebeten unter Telefon 01779253151 oder per E-Mail: bernhard.stunder@web.de.

Do, 24.Sep.202019:00Ortenau Klinikum in Offenburg, St. Josefsklinik, Josefssaal

HIFU, Therapie zur Behandlung von Prostatakrebs im Vorstadium

Seit Anfang 2019 bietet die Klinik die sogenannte HIFUTherapie (Hoch intensiver fokussierter Ultraschall) an, die besonders bei der Behandlung des lokalen Prostatakarzinoms eine vielversprechende Alternative etwa zur Operation oder zur Strahlentherapie darstellt.

Di, 29.Sep.202019:00Ortenau Klinikum in Kehl, Cafeteria und Besprechungssaal

Das geschwächte Herz – Ursachen, Diagnostik und Möglichkeiten der Therapie

Die Ursachen der Herzschwäche sind vielfältig, vor der richtigen Therapie gilt es möglichst die Ursache zu erfassen. Vielfältig bewährte und zunehmend neue Therapien stehen dem Patienten zur Verbesserung der Lebensqualität zur Verfügung. Dr. Stefan Hambrecht, Chefarzt Innere Medizin, Kardiologie,...