Aktuelles und Termine Aktueller Kalendereintrag

Aussackung (Aneurysma) der Hauptschlagader – eine tickende Zeitbombe

Einen Vortrag zum Thema Aneurysma hält Dr. Uwe Gabsch, Oberarzt der Allgemein-, Viszeral und Gefäßchirurgie, Sektionsleitung Gefäßchirurgie, Ortenau Klinikum Offenburg-Gengenbach, am Dienstag, den 13. Juni um 19 Uhr im Auditorium des Ortenau Klinikums in Offenburg St. Josefsklinik.

Die Arteriosklerose ist eine weit verbreitete Erkrankung in den westlichen Industrienationen. Sie ist verantwortlich für die Schaufensterkrankheit, Herzinfarkte und Schlaganfälle. Eine weitere Spielart dieser Erkrankung geht mit der starken Erweiterung der Gefäße einher. Hauptrisiken sind der Einriss der Gefäßwand, der mit einer tödlichen Blutung enden kann, und die Verschleppung von Blutgerinnseln, die möglicherweise zur Amputation beider Beine führt. Die Erkrankung, die Albert Einstein noch das Leben kostete, ist heute früh zu erkennen und oft schonend zu behandeln. Wir besprechen gemeinsam mit Ihnen, wie das geht.

Dr. Uwe Gabsch, Oberarzt der Allgemein-, Viszeral und Gefäßchirurgie, Sektionsleitung Gefäßchirurgie, Ortenau Klinikum Offenburg-Gengenbach

Mi, 23.Jun.202118:30Ortenau Klinikum in Offenburg, St. Josefsklinik, Auditorium

Plastisch-rekonstruktive Behandlungskonzepte bei fortgeschrittenen epithelialen Neoplasien der Haut

Einladung zur Fortbildung Plastisch-rekonstruktive Behandlungskonzepte bei fortgeschrittenen epithelialen Neoplasien der Haut

Di, 14.Sep.202118:00Ortenau Klinikum in Offenburg, St. Josefsklinik, Josefssaal

Was gibt es Neues in der Hüft- und Knieendoprothetik?

Die Arthrose zählt zu den weltweit häufigsten Gelenkerkrankungen. Laut Daten des Robert-Koch-Instituts leiden insgesamt 20 % der Deutschen im Alter von 18–79 unter Arthrose. Frauen sind signifikant häufiger betroffen als Männer. Die Rate neuer Erkrankungen pro Jahr wird auf...