Aktuelles und Termine Aktueller Kalendereintrag

Sportmedizin im Grenzbereich: Höhen- und Gebirgsmedizin im Himalaya

Einen Vortrag zum Thema Sportmedizin im Grenzbereich: Höhen- und Gebirgsmedizin im Himalaya hält Dr. Eike Mrosek, Chefarzt der Unfall-, Hand- und Wiederherstellenden Chirurgie, Ortenau Klinikum Offenburg-Gengenbach, am Dienstag, den 12. September um 19 Uhr im Auditorium des Ortenau Klinikums Offenburg St. Josefsklinik.

Mehrtägige Touren in den Hochalpen, Fernreisen in hochgelegene Bergregionen und Expeditionen auf die höchsten Berge der Welt liegen derzeit im Trend. Bei falscher Höhentaktik drohen ernsthafte Erkrankungen, die auch tödlich enden können. Entsprechend wichtig ist es, sich auf solche Reisen und Expeditionen auch aus gesundheitlicher Sicht effizient vorzubereiten. Mit dem Expeditionsarzt Dr. Eike Mrosek stellt ein ausgewiesener Experte auf diesem Gebiet die unterschiedlichen Höhenerkrankungen und deren typische Beschwerden vor. Zudem geht er auf vorbeugende Handlungsweisen und die optimale Akklimatisation ein und gibt praktische Tipps für die Vorbereitung zu Hause. Dr. Mrosek unterlegt den Vortrag mit Bildern seiner Reisen in die Höhen- und Gebirgsregionen des Himalaya und vom Dach der Welt.

Die Teilnahme ist kostenlos. Spenden für den Spitalverein werden erbeten. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Dr. Eike Mrosek, Chefarzt der Unfall-, Hand- und Wiederherstellenden Chirurgie, Ortenau Klinikum Offenburg-Gengenbach

Do, 24.Sep.202019:00Ortenau Klinikum in Offenburg, St. Josefsklinik, Josefssaal

HIFU, Therapie zur Behandlung von Prostatakrebs im Vorstadium

Seit Anfang 2019 bietet die Klinik die sogenannte HIFUTherapie (Hoch intensiver fokussierter Ultraschall) an, die besonders bei der Behandlung des lokalen Prostatakarzinoms eine vielversprechende Alternative etwa zur Operation oder zur Strahlentherapie darstellt.

Di, 29.Sep.202019:00Ortenau Klinikum in Kehl, Cafeteria und Besprechungssaal

Das geschwächte Herz – Ursachen, Diagnostik und Möglichkeiten der Therapie

Die Ursachen der Herzschwäche sind vielfältig, vor der richtigen Therapie gilt es möglichst die Ursache zu erfassen. Vielfältig bewährte und zunehmend neue Therapien stehen dem Patienten zur Verbesserung der Lebensqualität zur Verfügung. Dr. Stefan Hambrecht, Chefarzt Innere Medizin, Kardiologie,...