Aktuelles und Termine Aktueller Kalendereintrag

Was passiert im Ernstfall? Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht

Do, 14.Sep.201719:00Sparkasse Kehl

Einen Vortrag zum Thema Was passiert im Ernstfall? Patientenverfügung und Vorsorgevollmachthält Marina Nohe, Sozialarbeiterin, Ethikberaterin, Ortenau Klinikum Kehl, am Donnerstag, den 14. September um 19 Uhr in der Sparkasse in Kehl.

Sie wollen für den Ernstfall vorsorgen? Sie möchten, dass ihre Wünsche im Krankheitsfall berücksichtigt werden, auch wenn Sie sich nicht (mehr) äußern können? Wir informieren Sie über die Möglichkeit der Vorsorgevollmacht und der Patientenverfügung und geben Ihnen praktische Hinweise.

Die Teilnahme ist kostenlos. Spenden für den Förderverein des Ortenau Klinikums Kehl sind willkommen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Marina Nohe, Sozialarbeiterin, Ethikberaterin, Ortenau Klinikum Kehl

Mi, 23.Jun.202118:30Ortenau Klinikum in Offenburg, St. Josefsklinik, Auditorium

Plastisch-rekonstruktive Behandlungskonzepte bei fortgeschrittenen epithelialen Neoplasien der Haut

Einladung zur Fortbildung Plastisch-rekonstruktive Behandlungskonzepte bei fortgeschrittenen epithelialen Neoplasien der Haut

Di, 14.Sep.202118:00Ortenau Klinikum in Offenburg, St. Josefsklinik, Josefssaal

Was gibt es Neues in der Hüft- und Knieendoprothetik?

Die Arthrose zählt zu den weltweit häufigsten Gelenkerkrankungen. Laut Daten des Robert-Koch-Instituts leiden insgesamt 20 % der Deutschen im Alter von 18–79 unter Arthrose. Frauen sind signifikant häufiger betroffen als Männer. Die Rate neuer Erkrankungen pro Jahr wird auf...