Aktuelles und Termine Aktueller Kalendereintrag

Macht Narkose blöd? – Demenz durch Narkose

Do, 21.Sep.201719:00Bürgersaal Achern

Einen Vortrag zum Thema "Macht Narkose blöd? – Demenz durch Narkose" hält Dr. med. Michael Neuburger, Chefarzt der Anästhesie und Intensivmedizin am Ortenau Klinikum Achern-Oberkirch am 21. September um 19 Uhr im Bürgersaal Achern

Die Zahl der Menschen, die sich trotz oder wegen einer schwerwiegenden Erkrankung auch im fortgeschrittenen Alter einer Narkose unterziehen müssen, nimmt stetig zu. Vor einer Operation werden daher viele Fragen gestellt. Eine der häufigsten Unsicherheiten lautet: Werde ich mein Leben nach der Operation wieder führen können wie vorher, oder etwa aufgrund geistiger Einschränkungen durch die Narkose zum Pflegefall?

Im Vortrag „Macht Narkose blöd? – Demenz durch Narkose“ wird auf diese Unsicherheiten und Ängste eingegangen. Es werden aktuelle Studien und Entwicklungen aufgezeigt sowie eine Risikoabschätzung für Betroffene abgegeben. Schließlich werden Möglichkeiten erläutert, wie die moderne Medizin dazu beitragen kann, Risiken der Entwicklung geistiger Defizite zu reduzieren.

Mi, 23.Jun.202118:30Ortenau Klinikum in Offenburg, St. Josefsklinik, Auditorium

Plastisch-rekonstruktive Behandlungskonzepte bei fortgeschrittenen epithelialen Neoplasien der Haut

Einladung zur Fortbildung Plastisch-rekonstruktive Behandlungskonzepte bei fortgeschrittenen epithelialen Neoplasien der Haut

Di, 14.Sep.202118:00Ortenau Klinikum in Offenburg, St. Josefsklinik, Josefssaal

Was gibt es Neues in der Hüft- und Knieendoprothetik?

Die Arthrose zählt zu den weltweit häufigsten Gelenkerkrankungen. Laut Daten des Robert-Koch-Instituts leiden insgesamt 20 % der Deutschen im Alter von 18–79 unter Arthrose. Frauen sind signifikant häufiger betroffen als Männer. Die Rate neuer Erkrankungen pro Jahr wird auf...