Aktuelles und Termine Aktueller Kalendereintrag

Macht Narkose blöd? – Demenz durch Narkose

Do, 21.Sep.201719:00Bürgersaal Achern

Einen Vortrag zum Thema "Macht Narkose blöd? – Demenz durch Narkose" hält Dr. med. Michael Neuburger, Chefarzt der Anästhesie und Intensivmedizin am Ortenau Klinikum Achern-Oberkirch am 21. September um 19 Uhr im Bürgersaal Achern

Die Zahl der Menschen, die sich trotz oder wegen einer schwerwiegenden Erkrankung auch im fortgeschrittenen Alter einer Narkose unterziehen müssen, nimmt stetig zu. Vor einer Operation werden daher viele Fragen gestellt. Eine der häufigsten Unsicherheiten lautet: Werde ich mein Leben nach der Operation wieder führen können wie vorher, oder etwa aufgrund geistiger Einschränkungen durch die Narkose zum Pflegefall?

Im Vortrag „Macht Narkose blöd? – Demenz durch Narkose“ wird auf diese Unsicherheiten und Ängste eingegangen. Es werden aktuelle Studien und Entwicklungen aufgezeigt sowie eine Risikoabschätzung für Betroffene abgegeben. Schließlich werden Möglichkeiten erläutert, wie die moderne Medizin dazu beitragen kann, Risiken der Entwicklung geistiger Defizite zu reduzieren.

Di, 29.Sep.202019:00Ortenau Klinikum in Kehl, Cafeteria und Besprechungssaal

Das geschwächte Herz – Ursachen, Diagnostik und Möglichkeiten der Therapie

Die Ursachen der Herzschwäche sind vielfältig, vor der richtigen Therapie gilt es möglichst die Ursache zu erfassen. Vielfältig bewährte und zunehmend neue Therapien stehen dem Patienten zur Verbesserung der Lebensqualität zur Verfügung. Dr. Stefan Hambrecht, Chefarzt Innere Medizin, Kardiologie,...

Di, 13.Okt.202019:00Ortenau Klinikum in Offenburg, St. Josefsklinik, Josefssaal

Volkskrankheit Schlaganfall: Erkennen, Behandeln, Vorbeugen

Mit etwa 270.000 Schlaganfallpatienten pro Jahr in Deutschland, von denen etwa 2.000 Fälle im Ortenaukreis auftreten, ist der Schlaganfall eine sehr häufige Erkrankung. Sie ist die am häufigsten zu bleibender Behinderung führende Krankheit und darum von vielen gefürchtet. In den letzten Jahren...