Aktuelles und Termine Aktueller Kalendereintrag

Ortenauer Palliativtag mit Schwerpunktthema Hospiz

Zum 10. Ortenauer Palliativtag laden der Verein PalliMed Ortenau und das Palliativ-Team Ortenau am Samstag, 21. Oktober von 9 bis 13 Uhr in das Ortenau Klinikum in Offenburg, Standort St. Josefsklinik ein.

Die Veranstaltung richtet sich vor allem an Ärzte verschiedener Fachrichtungen, Pflegekräfte aus Kliniken und Pflegeeinrichtungen sowie haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiter, die sich an der Palliativversorgung in der Region beteiligen. Interessierte können sich ab sofort zu der Veranstaltung anmelden.

Schwerpunkt der diesjährigen Veranstaltung ist das Thema Hospiz. Mit Dr. Susanne Hirsmüller, Leiterin des Evangelischen Hospiz am Krankenhaus Düsseldorf, und Martin Stippich vom Hospiz Maria Frieden in Offenburg, konnten die Veranstalter zwei namhafte Referenten für die Hauptvorträge gewinnen. Dr. Susanne Hirsmüller spricht über das Thema „Hoffnung, Haltung und Humor – die drei H‘s in der Hospiz- und Palliativversorgung“. Die „Autonomie und Beziehung in der hospizlich-palliativen Praxis“ stehen im Mittelpunkt des Vortrags von Martin Stippich. Außerdem wirft der Palliativtag einen besonderen Blick auf das Hospiz Maria Frieden, das erst im Juli von Oberharmersbach nach Offenburg umgezogen ist und für dessen Patienten die Ärzte des Palliativ Teams Ortenau die Versorgung übernommen haben. Dr. Ulrich Freund wird den Förderverein des Hospiz Maria Frieden vorstellen. Schließlich wird Horst Gaiser, Mitglied im Vorstand von PalliMed Ortenau e.V., einen Rückblick auf das elfjährige Bestehen des Vereins geben.

Anmeldungen zu dem Fachtag sind ab sofort möglich unter info@pallimed-ortenau.de
Weitere Informationen im Internet unter www.pallimed-ortenau.de

Hinweis an die Redaktionen:
Vertreter der Presse sind zu der Veranstaltung herzlich eingeladen.

Pressekontakt:
Dr. Jochen Rentschler, Ltd. Oberarzt an der Klinik für Hämatologie, Onkologie und Palliativmedizin am Ortenau Klinikum Offenburg-Gengenbach, Telefon: 0781 472 2503.

Mi, 23.Jun.202118:30Ortenau Klinikum in Offenburg, St. Josefsklinik, Auditorium

Plastisch-rekonstruktive Behandlungskonzepte bei fortgeschrittenen epithelialen Neoplasien der Haut

Einladung zur Fortbildung Plastisch-rekonstruktive Behandlungskonzepte bei fortgeschrittenen epithelialen Neoplasien der Haut

Di, 14.Sep.202118:00Ortenau Klinikum in Offenburg, St. Josefsklinik, Josefssaal

Was gibt es Neues in der Hüft- und Knieendoprothetik?

Die Arthrose zählt zu den weltweit häufigsten Gelenkerkrankungen. Laut Daten des Robert-Koch-Instituts leiden insgesamt 20 % der Deutschen im Alter von 18–79 unter Arthrose. Frauen sind signifikant häufiger betroffen als Männer. Die Rate neuer Erkrankungen pro Jahr wird auf...