Aktuelles und Termine Aktueller Kalendereintrag

Herzwochen 2017: Das schwache Herz

Do, 09.Nov.201719:30Bildungszentrum für Gesundheits- und Pflegeberufe, Vortragsraum

Über das Thema „Das schwache Herz – Diagnose und Therapie der Herzmuskelschwäche“ informiert Oberarzt Dr. Christian Reimling von der Medizinischen Klinik des Ortenau Klinikums Achern-Oberkirch am Donnerstag, den 9. November um 19.30 Uhr im Bildungszentrum für Gesundheits- und Pflegeberufe am Ortenau Klinikum Achern-Oberkirch, Am Klinikum 2, in Achern.

Die Herzmuskelschwäche ist eine der häufigsten Ursachen für eine stationäre Krankenhausaufnahme und eine häufige Todesursache. Für die Behandlung und letztlich auch die Prognose ist eine genaue Diagnose von großer Bedeutung. Danach steht eine Vielzahl von Behandlungsmöglichkeiten zur Verfügung, von Medikamenten über die Implantation spezieller Herzschrittmacher/Defibrillatoren  bis hin zur Herztransplantation. Die Veranstaltung findet im Rahmen der Herzwochen 2017 der Deutschen Herzstiftung statt und wird gemeinsam vom Ortenau Klinikum Achern-Oberkirch und der Volkshochschule Ortenau durchgeführt.

Der Eintritt ist frei. Anmeldungen werden erbeten bei der Volkshochschule Ortenau, Acher- Renchtal, per Telefon: 07841 4005.

Mi, 23.Jun.202118:30Ortenau Klinikum in Offenburg, St. Josefsklinik, Auditorium

Plastisch-rekonstruktive Behandlungskonzepte bei fortgeschrittenen epithelialen Neoplasien der Haut

Einladung zur Fortbildung Plastisch-rekonstruktive Behandlungskonzepte bei fortgeschrittenen epithelialen Neoplasien der Haut

Di, 14.Sep.202118:00Ortenau Klinikum in Offenburg, St. Josefsklinik, Josefssaal

Was gibt es Neues in der Hüft- und Knieendoprothetik?

Die Arthrose zählt zu den weltweit häufigsten Gelenkerkrankungen. Laut Daten des Robert-Koch-Instituts leiden insgesamt 20 % der Deutschen im Alter von 18–79 unter Arthrose. Frauen sind signifikant häufiger betroffen als Männer. Die Rate neuer Erkrankungen pro Jahr wird auf...