Aktuelles und Termine Aktueller Kalendereintrag

Grenzen der Intensivmedizin, ethische Aspekte

Mo, 13.Nov.201719:00Lahr, Pflugsaal

Über das Thema „Grenzen der Intensivmedizin – ethische Aspekte“ spricht Professor Dr. Georg Mols, Chefarzt der Anästhesiologie und operativen Intensivmedizin am Ortenau Klinikum in Lahr am Montag, 13. November um 19 Uhr im Pflugsaal, Haus zum Pflug, Kaiserstraße 41 in Lahr.

In der Intensivmedizin kümmern sich Ärzte und Pflegekräfte sowie weitere Spezialisten um Patienten in besonders kritischen gesundheitlichen Situationen wie beispielsweise nach großen operativen Eingriffen oder schweren Unfällen mit lebensbedrohlichen Verletzungen. Hierbei kommen viele technische Geräte zum Einsatz. Die medizinischen und technischen Möglichkeiten nehmen immer mehr zu. In seinem Vortrag wirft der Referent Fragen auf, die sich Intensivmediziner immer wieder stellen: Wo liegen die Grenzen der Intensivmedizin für den einzelnen Patienten und wie viel Therapie möchte der einzelne Patient für wie lange? Auch die Möglichkeiten zu vorher verfassten Willensbekundungen der Patienten werden besprochen.

Der Vortrag findet in Zusammenarbeit mit der VHS Lahr statt.
Der Eintritt ist frei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Mi, 23.Jun.202118:30Ortenau Klinikum in Offenburg, St. Josefsklinik, Auditorium

Plastisch-rekonstruktive Behandlungskonzepte bei fortgeschrittenen epithelialen Neoplasien der Haut

Einladung zur Fortbildung Plastisch-rekonstruktive Behandlungskonzepte bei fortgeschrittenen epithelialen Neoplasien der Haut

Di, 14.Sep.202118:00Ortenau Klinikum in Offenburg, St. Josefsklinik, Josefssaal

Was gibt es Neues in der Hüft- und Knieendoprothetik?

Die Arthrose zählt zu den weltweit häufigsten Gelenkerkrankungen. Laut Daten des Robert-Koch-Instituts leiden insgesamt 20 % der Deutschen im Alter von 18–79 unter Arthrose. Frauen sind signifikant häufiger betroffen als Männer. Die Rate neuer Erkrankungen pro Jahr wird auf...