Aktuelles und Termine Aktueller Kalendereintrag

„Schutz vor Keimen im Alltag“

„Händewaschen – reicht das? Wie schütze ich mich im Alltag richtig vor Keimen?“ ist das Thema des Vortrags von Dr. Andreas Schröder, Chefarzt des Zentralen Hygienemanagements am Ortenau Klinikum, am Dienstag, den 14. November um 19 Uhr im Ortenau Klinikum in Offenburg, Standort St. Josefsklinik.

Die Themen Hygiene im Krankenhaus und multiresistente Keime finden in den Medien aktuell große Aufmerksamkeit. Oft ist die Verunsicherung darüber groß, wie viel Hygiene im privaten Umfeld angemessen ist. Muss meine Küche steril sein? Brauche ich ein Antibiotikum gegen meinen grippalen Infekt? Wie gefährlich ist der Einkaufswagen? Dr. Schröder zeigt auf, was die Hygiene im Krankenhaus von der zu Hause unterscheidet, und gibt Anregungen, wie man sich im Dschungel der Informationen sicher bewegt. Der Vortrag findet im Rahmen der Reihe Gesundheitsakademie Ortenau in Offenburg statt. Veranstalter ist der Spitalverein Offenburg e.V.

Die Teilnahme ist kostenlos, Spenden für den Spitalverein werden erbeten. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Mi, 23.Jun.202118:30Ortenau Klinikum in Offenburg, St. Josefsklinik, Auditorium

Plastisch-rekonstruktive Behandlungskonzepte bei fortgeschrittenen epithelialen Neoplasien der Haut

Einladung zur Fortbildung Plastisch-rekonstruktive Behandlungskonzepte bei fortgeschrittenen epithelialen Neoplasien der Haut

Di, 14.Sep.202118:00Ortenau Klinikum in Offenburg, St. Josefsklinik, Josefssaal

Was gibt es Neues in der Hüft- und Knieendoprothetik?

Die Arthrose zählt zu den weltweit häufigsten Gelenkerkrankungen. Laut Daten des Robert-Koch-Instituts leiden insgesamt 20 % der Deutschen im Alter von 18–79 unter Arthrose. Frauen sind signifikant häufiger betroffen als Männer. Die Rate neuer Erkrankungen pro Jahr wird auf...