Aktuelles und Termine | Mitteilungen, Veranstaltungen und Kalender | Archiv Archivierte Mitteilung

Vortrag: „Sozialleistungen bei Krebserkrankungen“

Im Rahmen der Reihe „Leben Krebs Leben“ des Onkologischen Zentrums Ortenau steht am Donnerstag, den 19. Mai um 19 Uhr im Ortenau Klinikum in Offenburg St. Josefsklinik ein Vortrag über „Sozialleistungen bei Krebserkrankungen“ auf dem Programm.

Offenburg, 9. Mai 2016 – Referentin ist Angelika Wald von der Sozialberatung der MediClin Staufenburg Klinik. Wie lange bekommt man Krankengeld? Was ist Übergangsgeld? Wer hat Anspruch auf Reha? Darf einem gekündigt werden, wenn man so lange krank bin? Bei langen Erkrankungen kommen zu den medizinischen Ängsten und Sorgen oft auch finanzielle Engpässe oder Sorge um den Arbeitsplatz. Das Wissen über sozialrechtliche Ansprüche ist Voraussetzung, die Ansprüche auch geltend machen zu können. Bei der Veranstaltung werden mögliche Ansprechpartner und Beratungsmöglichkeiten vorgestellt. Die Teilnehme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Spenden für den Spitalverein Offenburg sind willkommen.

Patienten mit Urininkontinenz oder Senkungsbeschwerden leiden heimlich, weil sie sich schämen, wenn ihnen ein Malheur passiert. Blasenschwäche ist in der Bevölkerung jedoch weit verbreitet. Schätzungsweise werden jährlich über eine Milliarde Euro für Hilfsmittel im Bereich Inkontinenz ausgegeben....

Mi, 13.Okt.202117:00Ortenau Klinikum in Offenburg, St. Josefsklinik, Josefssaal

Geleitete Zen Meditation

Was wir dabei tun, ist nichts Besonderes: Es ist ein schweigendes Verweilen, ein Spüren von Innen und Außen, ein Gewahrwerden von Gedanken und Vorstellungen, die wir loslassen durch Hinwendung auf den Atem, der nicht gemacht wird, der da ist… Dieter W. Schleier, Leiter Zentrale...