Aktuelles und Termine Mitteilungen, Veranstaltungen
und Kalender

Aktuelle Mitteilungen, Veranstaltungstermine und Kalender

Mitteilung Ortenau Klinikum Mitteilung Achern-Oberkirch

Verlegung Einführungsveranstaltung

Sehr geehrte Damen und Herren,

die für heute 17 Uhr geplante Einführungsveranstaltung von Herrn Michael Goldt als Verwaltungsdirektor des Ortenau Klinikums Achern-Oberkirch muss krankheitsbedingt auf einen späteren Termin verschoben werden.

Über einen neuen Termin werden wir Sie rechtzeitig informieren.

Wir bitten um Ihr Verständnis.

Weiterlesen
Pressemeldung Mitteilung Ortenau Klinikum Mitteilung Achern-Oberkirch

Vortrag: „Betreuung, Vorsorgevollmacht, Patientenverfügung“


Über die Themen “Betreuung, Vorsorgevollmacht, Patientenverfügung“ informieren Dr. Martina Tauchert-Nosko, Fachanwältin für Erbrecht, und Dr. Michael Rost, Palliativmediziner und ehemaliger Chefarzt der Inneren Medizin am Ortenau Klinikum in Oberkirch, am Freitag, den 22. November, um 19.30 Uhr im Forum am Hans-Furler-Gymnasium, Butschbacher Straße 48 in Oberkirch. Jeder Mensch kann durch Krankheit oder Alter in eine Situation kommen, in der andere Menschen für ihn entscheiden müssen. Wer sicher sein möchte, dass seine Angelegenheiten im Ernstfall so geregelt werden, wie er es wünscht, sollte in gesunden Tagen Vorsorge treffen. Doch wie nutzt man die zur Verfügung stehenden Instrumente Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung richtig. Die beiden Referenten beleuchten das komplexe Thema aus medizinischer und juristischer Sicht und beantworten Fragen aus dem Publikum. Die Veranstaltung findet im Rahmen der Gesundheitsakademie Ortenau des Ortenau Klinikums in Kooperation mit der VHS Ortenau statt. Der Eintritt ist kostenlos, Spenden an den Förderverein Ortenau Klinikum Oberkirch e.V. sind willkommen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Weiterlesen
Mitteilung OZO/LebenKrebsLeben Mitteilung Ortenau Klinikum Mitteilung Offenburg-Gengenbach Pressemeldung

Infoabend: „Diagnose Krebs“

Einen Informationsabend mit dem Titel „Diagnose Krebs – was muss ich jetzt wissen?“ veranstaltet das Onkologische Zentrum Ortenau in Kooperation mit dem Ambulanten Therapiezentrum für Hämatologie und Onkologie in Offenburg und der Mediclin Staufenburg Klinik in Durbach am Donnerstag, den 28. November, um 18 Uhr im Josefssaal des Ortenau Klinikums in Offenburg, Betriebsstelle St. Josefsklinik. Mit der Diagnose Krebs treten bei Betroffenen und Angehörigen viele Fragen auf. Vielfach spielen Themen eine Rolle, die nicht unmittelbar zum Krankheitsgeschehen gehören wie zum Beispiel Ernährung, psychologische Betreuung, Angebote der alternativen Medizin und soziale Hilfen. Zu diesen und weiteren Themen erhalten Neuerkrankte und deren Angehörige bei der Veranstaltung im Rahmen der Vortragsreihe Leben Krebs Leben relevante Informationen. Im Anschluss ist ausreichend Zeit für Fragen an die Referenten und die Vertreter der anwesenden Selbsthilfegruppen vorgesehen. Der Eintritt ist kostenlos. Eine Anmeldung nicht erforderlich.

Weiterlesen
Mitteilung Kehl Mitteilung Ortenau Klinikum Pressemeldung

Vortrag: „Behandlungsmöglichkeiten der Arthrose“

Über das Thema „Behandlungsmöglichkeiten der Arthrose“ informiert Dr. Bruno Schweigert, Chefarzt der Orthopädischen Klinik am Ortenau Klinikum in Kehl und Leiter des Endoprothetikzentrums der Maximalversorgung, am Mittwoch, den 27. November um 19 Uhr im Dr. Friedrich-Geroldt-Haus, Iringheimer Str. 51 in Kehl. In Deutschland leiden etwa fünf Millionen Männer und Frauen unter Beschwerden, die durch eine Arthrose verursacht werden – mit steigender Tendenz. Insbesondere ältere Menschen sind von der Erkrankung betroffen. Ursache der Arthrose sind die Zerstörung der Knorpelschicht eines Gelenks und die damit einhergehenden Knochenveränderungen. Das Gelenk entzündet sich, schwillt an und schmerzt. Am häufigsten betroffen sind Hände, Knie und Hüften, aber auch jedes andere Gelenk kann erkranken. Betroffene verlieren dadurch die Fähigkeit, sich frei zu bewegen. Der Referent stellt in seinem Vortrag die Möglichkeiten der Arthrosebehandlung vor und geht ausführlich auf Fragen der Teilnehmer ein. Die Veranstaltung findet im Rahmen der Gesundheitsakademie Ortenau des Ortenau Klinikums statt. Die Teilnehme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Weiterlesen
Mitteilung Achern-Oberkirch Mitteilung Ortenau Klinikum Pressemeldung

Bilder von Camelia Berberich im Ortenau Klinikum in Achern

Das Ortenau Klinikum in Achern setzt seine Reihe mit Ausstellungen von Künstlern aus der Region fort und zeigt ab sofort Bilder der Künstlerin Camelia Berberich. Die Ausstellung mit rund 20 Werken kann im Eingangsbereich wie in den Räumen der Station 3B im 3. Obergeschoss der Klinik täglich von 14 bis 20 Uhr besucht werden.

Pflegedirektor Bernd Boschert eröffnete kürzlich die Ausstellung und dankte der Künstlerin für die gezeigten Bilder. Organisiert wird die Ausstellungsreihe erneut von Petra Lorch, die als Mitglied des Kunstvereins Art- Baden-Baden und der Europäischen Künstlergruppe „EKABA“ auch für die Auswahl der Künstler verantwortlich ist.

Carmina Berberich wurde in Rumänien geboren. Seit 25 Jahren lebt die ausgebildete Diplom-Ingenieurin in Deutschland. „Das Malen hat mich in frühester Kindheit schon fasziniert“, sagt Camelia Berberich, die sich ihre künstlerischen Fähigkeiten selbst angeeignet hat. Seit fünf Jahren beschäftigt sie sich nun neben Beruf und Familie intensiv mit der Malerei.

Für Camelia Berberich bedeutet Kunst Leidenschaft und Begeisterung. „So abwechslungsreich wie das Leben selbst, sind auch meine Themen.“ Malen heiße für sie, inne zu halten, genauer hinzusehen, zu genießen und sich auseinanderzusetzen mit Farbspielen oder Situationen. „Ich liebe bei der Malerei die Vielfalt und beschäftige mich immer wieder mit völlig unterschiedlichen Themen und Techniken“, beschreibt Camelia Berberich ihr künstlerisches Schaffen. Die Ausstellung im Ortenau Klinikum in Achern ist noch bis März 2020 zu sehen.

Weiterlesen
Juli 2008
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30
01
02
03
04
05
06
07
08
09
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
01
02
03