Mitteilungen

Presse

Haben Sie Fragen?
Hier geht es zum Pressebereich

Ihre Meinung ist uns wichtig

Sie haben Lob oder Tadel für uns?
Teilen Sie es uns mit!


Grußkarten-Service

Sie möchten einer Person am Ortenau Klinikum eine Freude bereiten?
Senden Sie ganz bequem und einfach einen Gruß!


Ortenau Klinikum - OKapp

Karriere am Ortenau Klinikum

Unser Spirit: Wir bewegen!

Aktuelle Mitteilungen des Ortenau Klinikums

Besuchszeiten für werdende Väter erweitert

Gute Neuigkeiten für werdende Väter in der Ortenau: Das Ortenau Klinikum hat die Corona-Bestimmungen für Väter von Neugeborenen auf Grundlage der Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg erweitert. Ab sofort sind werdende Väter für die Anwesenheit bei der Geburt oder für einen Besuch auf den Neugeborenen-Stationen des Ortenau Klinikums nicht mehr an die allgemeinen Besuchszeiten von 15 bis 18 Uhr gebunden. „Die Rolle der Väter bei und nach der Geburt ist sehr wichtig. Deshalb wollen wir auch in Zeiten von Corona alles ermöglichen, was medizinisch vertretbar ist“, freut sich Ortenau Klinikum-Geschäftsführer Christian Keller über die Erweiterung der Besuchszeiten für werdende Väter. Die Regelung gilt für die drei Geburtshilfen des Ortenau Klinikums in Achern, Lahr und Offenburg. Voraussetzung für einen Klinikbesuch ist weiterhin ein negativer Corona-Test sowie das Tragen einer FFP2-Maske.

Weiterlesen

Kreistag macht Weg frei für ein Zentrum für Gesundheit in Ettenheim

Konzept für umfassende und nachhaltige Gesundheitsversorgung

Weiterlesen

Notarztversorgung auch in Zukunft sichern

Department Notfallmedizin schult erstmals junge Mediziner im Rahmen der Notarztausbildung / Teilnehmer bewerten Notarztkurs sehr positiv

Weiterlesen

Vortrag: „Herz aus dem Takt“

Über das Thema "Herz aus dem Takt: Was tun, wenn der Rhythmus stottert?" informiert am Dienstag, den 25. Oktober, um 20 Uhr Dr. Stefan Hambrecht, Chefarzt der Inneren Abteilung am Ortenau Klinikum in Kehl, im Zedernsaal der Stadthalle in Kehl. Der Vortrag findet im Rahmen der Herzwochen 2022 mit dem Schwerpunkt Vorhofflimmern der Deutschen Herzstiftung statt. In seinem Vortrag erläutert der Kardiologe gemeinsam mit der Kollegin Stephanie Wilke, warum eine zeitnahe Abklärung einer Herzrhythmusstörung wichtig ist und welche Faktoren für eine richtige Diagnose entscheidend sind. Außerdem werden je nach Ursache der aufgetretenen Rhythmusstörung die verschiedenen Behandlungsmöglichkeiten vorgestellt. Der Eintritt zu der Veranstaltung ist frei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Weiterlesen

Chefarzt mit Standing Ovations verabschiedet

Dr. Bruno Schweigert geht nach 32 Jahren beim Ortenau Klinikum in den Ruhestand / Orthopädie am Ortenau Klinikum in Kehl künftig im standortübergreifenden Department „Unfallmedizin und Orthopädie“ von Chefarzt Dr. Eike Mrosek

Weiterlesen

Unsere Betriebsstellen

Abbildung: Logo Achern
Abbildung: Logo Achern
Abbildung: Logo Lahr-Ettenheim
Abbildung: Logo Lahr-Ettenheim
Abbildung: Logo Offenburg-Kehl
Abbildung: Logo Offenburg-Kehl
Abbildung: Logo Wolfach
Abbildung: Logo Wolfach
Logo Pflege- und Betreuungsheim
Logo Pflege- und Betreuungsheim