Das Ortenau Klinikum informiert über das Coronavirus

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

aktuell nimmt das Ortenau Klinikum schrittweise wieder seinen Regelbetrieb auf, dabei liegen die Prioritäten zunächst auf Operationen und Eingriffen mit hoher Dringlichkeit sowie auf dem Schutz der Patienten durch strikte Abgrenzung der Corona-Bereiche.

Was tun bei Verdacht auf eine Corona-Infektion?

Wenn Sie fürchten, sich infiziert zu haben, kontaktieren Sie bitte telefonisch Ihren Hausarzt, den ärztlichen Bereitschaftsdienst (Tel. 116 117) oder das Bürgertelefon des Gesundheitsamtes des Ortenaukreises (Tel. 0781 805-9695). Dort erhalten Sie Informationen für Ihre weitere Behandlung. Durch Ihre telefonische Meldung tragen Sie auch zum Funktionieren der Meldekette bei und schützen andere. Begeben Sie sich zudem vorsorglich in häusliche Isolation und halten Sie Abstand zu anderen Personen im Haushalt. Bitte achten Sie auf die derzeit besonders wichtigen Regeln zur (Hände-)Hygiene; mehr Infos dazu unter www.infektionsschutz.de (Website der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung, BZgA).

Weitere Informationen rund um das Thema Coronavirus finden Sie hier:

Landratsamt Ortenaukreis
Chatbot „Ortena“ des Gesundheitsamtes
Robert Koch Institut

Weitere Informationen sowie aktuelle Pressemitteilungen des Landratsamtes Ortenau und des Ortenau Klinikums finden Sie hier:

Informationen zum Coronavirus

Aktuelles rund um das Coronavirus erhalten Sie auch mit unserer neuen „OKapp“ für iOS und Android:

Weitere Informationen für Patienten und Angehörige

Das Ortenau Klinikum wird angesichts der steigenden Covid-19-Erkrankungen und zeitgleich mit den bundesweiten Corona-Beschränkungen ab Mittwoch (16. Dezember 2020) Patientenbesuche in seinen Häusern stark einschränken. Besuche sind dann nur noch in bestimmten Ausnahmefällen möglich.

Das Ortenau Klinikum weist darauf hin, dass vier Ausnahmen vom allgemeinen Besuchsverbot bestehen:

1) Besuche bei kritisch kranken oder sogar versterbenden Patienten. In diesem Fall kontaktiert der zuständige Stationsarzt aktiv die engsten Angehörigen und lädt diese zum Besuch ein. 2) Geburt mit Bezugsperson. Werdende Väter dürfen ihre Partnerin zur Geburt begleiten. Anschließende Besuche der Väter auf der Wöchnerinnenstation sind zugelassen. 3) Eltern dürfen abwechselnd ihre minderjährigen Kinder, insbesondere in der Kinderklinik, aufsuchen. 4) Besuche von Seelsorgern sind zugelassen.

Aktuelle Besucherregelungen für das Pflege- und Betreuungsheim:

Pro Bewohner werden zwei Besucher pro Tag gewährt. Bitte beachten Sie, dass der Zutritt in unser Heim nur nach erfolgtem Corona-Schnelltest in unserem Testzentrum und unter strikter Einhaltung der Hygienemaßnahmen erfolgen kann. Bei Vorlage einer Bescheinigung über einen bereits durchgeführten und aktuellen PCR- oder Antigenschnelltest an der Pforte muss kein Schnelltest unserem Testzentrum durchgeführt werden. Mehr Informationen erhalten Sie unter Tel.: 07803 805-0.

Bleiben Sie gesund!
Ihr Ortenau Klinikum

Informationen zum Coronavirus

Hier finden Sie wichtige Hinweise für Besucher unserer Häuser, zur aktuellen Situation im Ortenaukreis sowie Informationen zum Coronavirus.

Weitere Informationen

Zu den aktuellen Mitteilungen und Veranstaltungsterminen

Aktuelles und Termine

Sie möchten zu einem unserer Vorträge kommen oder sich darüber informieren, was es im Ortenau Klinikum Neues gibt? Hier finden Sie aktuelle Meldungen rund um Ihr Klinikum vor Ort und unsere bevorstehenden Veranstaltungen der Gesundheitsakademie Ortenau.

Mehr erfahren

Feedback Formular

Ihre Meinung ist uns wichtig!

Haben wir Ihre Erwartungen erfüllen können? Wir wollen unsere Leistungen ständig verbessern. Dazu bitten wir Sie um Ihre Mithilfe.

Zum Feedback Formular

Krisenstab des Ortenau Klinikums

Spendenaufruf

Ortenau Klinikum erhält vom Familienunternehmen Warimex Spende in Höhe von 150.000 Euro als „private Corona-Prämie“ für Pflegekräfte

Zum Spendenaufruf

Zu Informationen für Patienten und Angehörige

Informationen für Patienten

Ihnen steht bald eine Behandlung in einer
unserer Betriebsstellen bevor? Hier finden Sie
alle wichtigen Informationen für Patienten und Angehörige.

Alles Wichtige

Informationen für Ärzte - Ortenau Klinikum

Informationen für Einweiser

Sie, die niedergelassenen Ärzte, sind die wichtigsten Partner in unserem medizinischen und pflegerischen Kompetenzverbund.

Zu Informationen für Einweiser

Zu Karriere am Ortenau Klinikum

Karriere und Ausbildung

Mit rund 5.800 Beschäftigten ist das Ortenau Klinikum der größte Arbeitgeber im Ortenaukreis. Hier finden Sie alle Informationen.

Zu den Stellenangeboten

Informationen zum ambulanten und medizinischen Service

Ambulanzen

Unsere vielfältigen ambulanten Therapie- und Beratungsangebote bieten
Ihnen eine wohnortnahe und medizinisch kompetente Versorgung.


Zu den ambulanten Angeboten

Zur Babywelt

Babywelt

Geborgenheit und Sicherheit für Mutter und Kind. Jährlich erblicken über 3.500 Neugeborene in unseren Kreißsälen das Licht der Welt.

Zur Babywelt

Veranstaltungen abgesagt!

Aufgrund der Corona-Pandemie sind alle Veranstaltungen des Ortenau Klinikums bis auf Weiteres abgesagt. Davon ausgenommen sind Geburtsvorbereitungs- und Rückbildungskurse.

Ortenau Klinikum nominiert für KU Award in der Kategorie Employer Marketing
Logo Tag des Patienten 2020

Grußkarten-Service

Grußkarten-Service

Kennen Sie Patienten im Ortenau Klinikum und möchten ihnen eine Freude machen? Senden Sie einen Gruß direkt auf die Station!

 

Zu den Grußkarten