Das Ortenau Klinikum informiert über das Coronavirus

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

die Bewältigung der Coronakrise fordert uns alle. Die wichtigsten Infos haben wir hier für Sie zusammengestellt.

Was tun bei Verdacht auf eine Corona-Infektion?

Wenn Sie fürchten, sich infiziert zu haben, kontaktieren Sie bitte telefonisch Ihren Hausarzt, den ärztlichen Bereitschaftsdienst (Tel. 116 117) oder das Bürgertelefon des Gesundheitsamtes des Ortenaukreises (Tel. 0781 805-9695). Dort erhalten Sie Informationen für Ihre weitere Behandlung. Durch Ihre telefonische Meldung tragen Sie auch zum Funktionieren der Meldekette bei und schützen andere. Begeben Sie sich zudem vorsorglich in häusliche Isolation und halten Sie Abstand zu anderen Personen im Haushalt. Bitte achten Sie auf die derzeit besonders wichtigen Regeln zur (Hände-)Hygiene; mehr Infos dazu unter www.infektionsschutz.de (Website der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung, BZgA).

Weitere Informationen rund um das Thema Coronavirus finden Sie hier:

Landratsamt Ortenaukreis
Chatbot „Ortena“ des Gesundheitsamtes
Robert Koch Institut

Weitere Informationen sowie aktuelle Pressemitteilungen des Landratsamtes Ortenau und des Ortenau Klinikums finden Sie hier:

Informationen zum Coronavirus

Aktuelles rund um das Coronavirus erhalten Sie auch mit unserer neuen „OKapp“ für iOS und Android:

iOS Version, für Apple Endgeräte
QR-Code IOS-Version

Android Version
QR-Code der Android-Version

Wir sind für Sie da – das Ortenau Klinikum ist bestmöglich vorbereitet

Vor dem Hintergrund der Corona-Epidemie bereitet sich das Ortenau Klinikum weiter auf die Versorgung einer möglichen größeren Zahl an Covid-19-Patienten vor. So hat der Klinikverbund alle planbaren Aufnahmen, Operationen und Eingriffe – soweit medizinisch vertretbar – auf unbestimmte Zeit verschoben, damit sich das Ortenau Klinikum auf die Patienten konzentrieren kann, die jetzt eine Versorgung dringend benötigen. Zudem werden die räumlichen und personellen Ressourcen gebündelt sowie Intensiv- und Beatmungsplätze ausgebaut, die notwendig sind, um Patienten mit schweren Verläufen der Covid-19-Erkrankung zu versorgen.

Die Notfallversorgung besteht selbstverständlich weiterhin, alle medizinisch dringend notwendigen Eingriffe werden durchgeführt. Bitte suchen Sie die Notaufnahmen des Ortenau Klinikums nur in echten Notfällen auf.

Unsere Geburtshilfen an den Betriebsstellen in Achern, Lahr und Offenburg Ebertplatz stehen werdenden Eltern nach wie vor zur Verfügung. Väter dürfen ihre Partnerinnen zur Geburt im Sinne einer Geburt mit Bezugsperson begleiten. Jedoch ist der Besuch danach auf der Wöchnerinnenstation nicht erlaubt.

Sie möchten helfen, unterstützen, spenden?

Informationen darüber, wie Sie unsere Ärztinnen und Ärzte, unsere Pflegenden sowie viele weitere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit einer Geldspende unterstützen oder uns originalverpackte Mund-Nasen-Schutze, FFP2 und FFP3 Masken zukommen lassen können, erhalten Sie unter www.ok-fightcorona-ko.de.

Zum gegenwärtigen Zeitpunkt suchen wir ausgebildete Intensivmediziner und -pfleger, die bei der Versorgung unserer Patienten helfen können.

Darüber hinaus haben wir aktuell keinen weiteren Bedarf an personeller Unterstützung. Doch für den Fall, dass sich diese Situation ändern sollte, wollen wir Sie bereits jetzt bitten, unser Kontaktformular unter diesem Link auszufüllen, falls Sie uns unterstützen möchten:
Corona - Helfende Hände gesucht

Somit haben wir im Bedarfsfall alle Informationen von Ihnen, die wir benötigen und können Sie umgehend kontaktieren.

Weitere Informationen für Patienten und Angehörige

Zum Schutz seiner Patienten und Mitarbeiter hat das Ortenau Klinikum für alle seine Klinikstandorte sowie für das Pflege- und Betreuungsheim Ortenau ein absolutes Besuchsverbot ausgesprochen. Ausnahmen gelten für folgende Fälle:

  • Im Sterben liegende Patienten dürfen besucht werden. In diesen Fällen kontaktiert der zuständige Stationsarzt aktiv die engsten Angehörigen und lädt diese zum Besuch ein.
  • Werdende Väter dürfen Ihre Partnerinnen zur Geburt im Sinne einer Geburt mit Bezugsperson begleiten. Jedoch ist der Besuch danach auf der Wöchnerinnenstation nicht erlaubt.
  • Eltern dürfen abwechselnd ihre minderjährigen Kinder, insbesondere in der Kinderklinik, aufsuchen.
  • Seelsorger dürfen nur nach vorheriger Rücksprache mit den behandelnden Ärzten Patienten besuchen.

Ansonsten bitten wir Sie um Ihr Verständnis, dass wir zum Schutze unserer Patienten und unserer Mitarbeiter keine weiteren Ausnahmen gestatten können.

Bleiben Sie gesund!
Ihr Ortenau Klinikum

Ankündigungen:
  • Das Ortenau Klinikum bittet die Bevölkerung um Unterstützung: sei es finanziell oder auch materiell mit originalverpackten Mund-Nasen-Schutzen sowie FFP2- und FFP3-Masken – Spenden sind höchst willkommen!
  • Besuchen Sie unsere Spenden-Website www.ok-fightcorona-ko.de
  • Lesen Sie Näheres hier
  • ...

Informationen zum Coronavirus

Hier finden Sie wichtige Hinweise für Besucher unserer Häuser, zur aktuellen Situation im Ortenaukreis sowie allgemeine Informationen zum Coronavirus.

Weitere Informationen

Corona: Helfende Hände gesucht

Sie möchten das Ortenau Klinikum bei seinem Umgang mit dem Coronavirus unterstützen? Wir freuen uns im Bedarfsfall über Ihre Hilfe.

Hier erfahren Sie Näheres

Krisenstab des Ortenau Klinikums

Fight Corona - Spendenaufruf

Ihre Spende ist willkommen: Auch wenn wir aktuell gut ausgestattet sind, bitten wir um Geldspenden, insbesondere aber auch für Mund-Nasen-Schutze sowie FFP2 und FFP3 Schutzmasken.

Zum Spendenaufruf

Informationen zur OK App

Die Patientenapp „OKapp“ für iOS und Android ist da!

Aktuelle Informationen zum Thema Coronavirus sind nun auch mobil in der OKapp für iOS und Android verfügbar! Weitere Infos & Inhalte: Bei einem Notfall zur nächsten Notaufnahme navigieren, per Finger-Tipp die richtige Fachklinik finden, Service-Angebote, Besuchszeiten sowie Parkinformationen unterwegs abrufen - die OKapp ist der neue, digitale Wegweiser durch das Ortenau Klinikum.

Zur OKapp

Informationen zum ambulanten und medizinischen Service

Ambulanzen

Unsere vielfältigen ambulanten Therapie- und Beratungsangebote bieten Ihnen eine wohnortnahe und medizinisch kompetente Versorgung.

Zu den ambulanten Angeboten

Zur Babywelt

Babywelt

Geborgenheit und Sicherheit für Mutter und Kind. Jährlich erblicken über 3.500 Neugeborene in unseren Kreißsälen das Licht der Welt.

Zur Babywelt

Zu Informationen für Patienten und Angehörige

Informationen für Patienten

Ihnen steht bald eine Behandlung in einer
unserer Betriebsstellen bevor? Hier finden Sie
alle wichtigen Informationen für Patienten und Angehörige.

Alles Wichtige

Informationen für Ärzte - Ortenau Klinikum

Informationen für Einweiser

Sie, die niedergelassenen Ärzte, sind die wichtigsten Partner in unserem medizinischen und pflegerischen Kompetenzverbund.

Zu Informationen für Einweiser

Ortenau Gesundheitswelt

Ortenau Gesundheitswelt

Besuchen Sie unser Gesundheitsportal und lesen Sie interessante Beiträge und Interviews von und mit unseren Experten.

Zur Ortenau Gesundheitswelt

Zu den aktuellen Mitteilungen und Veranstaltungsterminen

Aktuelles und Termine

Sie möchten zu einem unserer Vorträge kommen oder sich darüber informieren, was es im Ortenau Klinikum Neues gibt? Hier finden Sie aktuelle Meldungen rund um Ihr Klinikum vor Ort und unsere bevorstehenden Veranstaltungen der Gesundheitsakademie Ortenau.

Zu den aktuellen Mitteilungen und Veranstaltungsterminen

Zu Karriere am Ortenau Klinikum

Karriere und Ausbildung

Mit rund 5.300 Beschäftigten, davon sind über 500 Ärzte, ist das Ortenau Klinikum der größte Arbeitgeber im Ortenaukreis.

Zu Karriere

Jetzt die OKapp downloaden

Laden Sie sich jetzt die OKapp herunter!

iOS-Version:

Zum App Store

 

 

Android-Version:

Zum Google Play Store

QR-Code IOS-Version
QR-Code der Android-Version

"Fight Corona"-Motiv für Ihr Profilbild:

Logo Rotthaus KlinikAward
Logo Tag des Patienten 2020

Sie sind auf der Portalseite des Ortenau Klinikums

Wir sind ein medizinischer und pflegerischer Kompetenzverbund, der über acht Betriebsstellen verfügt.

Finden Sie Ihre Fachklinik

Unser Körperkompass bietet Ihnen eine erste Orientierung, um den für Sie relevanten Fachbereich am zu finden. Nicht alle Fachbereiche können hier berücksichtigt werden, bitte nutzen Sie gegebenenfalls auch unsere

Fachbereich auswählen:

Schleßen Öffnen
Grußkarten-Service

Kennen Sie Patienten im Ortenau Klinikum und möchten ihnen eine Freude machen? Senden Sie einen Gruß direkt auf die Station!

 

Zu den Grußkarten