Aktuelles und Termine | Mitteilungen, Veranstaltungen und Kalender | Archiv Archivierte Mitteilung

Chefarzt Muneer Mansour verlässt Ortenau Klinikum

Der Chefarzt der Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe am Ortenau Klinikum Lahr-Ettenheim, Muneer Mansour, wird auf eigenen Wunsch voraussichtlich im Sommer die Klinik verlassen. „Wir bedauern den Weggang von Herrn Mansour außerordentlich“, betont Christof Mutter. „Diese Entscheidung kam für uns überraschend und hat persönliche Gründe. Entsprechend seinem Wunsch soll das Dienstverhältnis zum nächstmöglichen passenden Zeitpunkt enden, voraussichtlich im Sommer dieses Jahres. Wir freuen uns bis dahin auf eine weiterhin gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit und wünschen ihm für die Zeit danach beruflich viel Erfolg und persönlich alles Gute.“ Muneer Mansour leitet die Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe in Lahr seit dem 1. Januar 2014. Das Ortenau Klinikum wird sich unverzüglich um einen geeigneten Nachfolger bemühen.

Mi, 23.Jun.202118:30Ortenau Klinikum in Offenburg, St. Josefsklinik, Auditorium

Plastisch-rekonstruktive Behandlungskonzepte bei fortgeschrittenen epithelialen Neoplasien der Haut

Einladung zur Fortbildung Plastisch-rekonstruktive Behandlungskonzepte bei fortgeschrittenen epithelialen Neoplasien der Haut

Di, 14.Sep.202118:00Ortenau Klinikum in Offenburg, St. Josefsklinik, Josefssaal

Was gibt es Neues in der Hüft- und Knieendoprothetik?

Die Arthrose zählt zu den weltweit häufigsten Gelenkerkrankungen. Laut Daten des Robert-Koch-Instituts leiden insgesamt 20 % der Deutschen im Alter von 18–79 unter Arthrose. Frauen sind signifikant häufiger betroffen als Männer. Die Rate neuer Erkrankungen pro Jahr wird auf...