Klinikverbund | Unternehmenskommunikation und Marketing Pressemeldungen Aktuelle Pressemeldung

Fußchirurgin Charlotte Hase verlässt zum 30. September 2021 das Ortenau Klinikum Lahr-Ettenheim

„Frau Dr. Hases Abschied zum 30. September 2021 ist für uns überraschend und hat persönliche Gründe“, sagt Christof Mutter, Verwaltungsdirektor des Ortenau Klinikums Lahr-Ettenheim.

„Wir freuen uns bis zum 30. September 2021 auf eine weiterhin gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit und wünschen ihr für die Zeit danach beruflich viel Erfolg und persönlich alles Gute.“ Im Jahr 2017 konnte das Ortenau Klinikum die Fußchirurgin Charlotte Hase gewinnen. Mit ihr wurde am Ettenheimer Klinikum eine spezialisierte und moderne Fußchirurgie auf höchstem Niveau begründet. Zunächst wurde die Ettenheimer Fußchirurgie als Sektion der Klinik für Unfall- und Orthopädische Chirurgie geführt, die von Chefarzt Prof. Dr. Akhil P. Verheyden geleitetet wird. Im Januar 2020 wählte der Ausschuss für Gesundheit und Kliniken des Ortenaukreises Charlotte Hase zur Ärztlichen Leiterin einer eigenständigen Abteilung für Fuß- und Sprunggelenkchirurgie.