Mitteilungen

Presse

Haben Sie Fragen?
Hier geht es zum Pressebereich

Ihre Meinung ist uns wichtig

Sie haben Lob oder Tadel für uns?
Teilen Sie es uns mit!


Grußkarten-Service

Sie möchten einer Person am Ortenau Klinikum eine Freude bereiten?
Senden Sie ganz bequem und einfach einen Gruß!


Ortenau Klinikum - OKapp

Karriere am Ortenau Klinikum

Unser Spirit: Wir bewegen!

Aktuelle Mitteilungen des Ortenau Klinikums

Gedenkgottesdienst der Ökumenischen Klinikseelsorge

Die Ökumenische Klinikseelsorge am Ortenau Klinikum in Offenburg lädt am Freitag, den 25. November um 18 Uhr in die Kapelle des Ortenau Klinikums in Offenburg, Betriebsstelle St. Josefsklinik, Weingartenstraße 70 in Offenburg, zu einem Gedenkgottesdienst für Kinder ein, die während der Schwangerschaft oder kurz nach der Geburt verstorben sind. Den Tod eines Kindes erleben zu müssen, ist eine ganz besondere Herausforderung des Lebens. Der ökumenische Gottesdienst bietet einen Raum für die Trauer und gibt Impulse zu deren Verarbeitung. Der Gottesdienst wird von der Klinikseelsorge in Zusammenarbeit mit Betroffenen und Hebammen konfessionsübergreifend vorbereitet und steht unter dem Motto „Das Leben wieder leise lernen“. Die Teilnehmer treffen sich vor dem Haupteingang der Klinik. Für die Teilnahme ist ein negatives Corona-Testergebnis (Antigen-Test 24 h, PCR-Test 48 h) notwendig. In der Klinik sowie in der Kapelle muss eine FFP2-Maske getragen werden.

Weiterlesen

Krebsberatungsstelle informiert

Zu einem Vortrag "Krebs und nun? - Existenzsicherung nach einer Krebserkrankung" lädt die Krebsberatungsstelle Ortenau am Dienstag, den 22. November um 16 Uhr in den Josefsaal des Ortenau Klinikums in Offenburg, Betriebsstelle St. Josefsklinik, Weingartenstraße 70 in Offenburg ein. Betroffene und Angehörige erhalten Informationen zu Unterstützungsmöglichkeiten und Hilfestellungen bei Fragen rund um das Thema Lebensunterhalt nach einer Krebserkrankung. Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung unter Telefon 0781 472 2590 oder per Email unter info(at)krebsberatung-ortenau.de wird erbeten. Für die Teilnahme ist ein aktueller, negativer Corona-Test (Antigen-Test 24 h, PCR-Test 48 h) notwendig. Während der Veranstaltung muss zudem eine FFP2-Maske getragen werden. Weitere Informationen über die Krebsberatungsstelle Ortenau im Internet unter www.krebsberatung-ortenau.de.

Weiterlesen

Ortenau Klinikum plant Deutschlands erste Frühchenintensivstation mit Mutter-Kind-Zimmern

Ortenau Klinikum beteiligt sich an Aktion zum Welt-Frühgeborenentag / Ärzte, Pflegekräfte, Eltern und ehemalige Frühgeborene feiern gemeinsam am 17. November

Weiterlesen

Vortrag über „Vorhofflimmern“

Über das Thema „Vorhofflimmern“ informieren Prof. Dr. Philipp Diehl, Chefarzt des Department Kardiologie, Pneumologie, Angiologie, Akutgeriatrie und Intensivmedizin am Ortenau-Klinikum und Dr. Luca Trolese, Sektionsleiter Rhythmologie, am Montag, den 21. November, um 19 Uhr im "Haus zum Pflug", Kaiserstraße 41 in Lahr. Vorhofflimmern ist eine Herzrhythmusstörung, die das Herz unregelmäßig und oft zu schnell schlagen lässt. Symptome können Herzrasen, Schwäche und Schwindel sein. Das Risiko für einen Schlaganfall ist erhöht. In ihrem Vortrag zeigen die Referenten wirksame Behandlungsmöglichkeiten auf, um die Beschwerden zu lindern und das Schlaganfallrisiko zu senken. Der Vortrag findet im Rahmen der Herzwochen der Deutschen Herzstiftung statt. Der Eintritt ist frei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Weiterlesen

Ortenau Klinikum in Lahr: Pflege-Auszubildende leiten Schulstation

Projekt motiviert und fördert praktisches Lernen / Fester Bestandteil der Pflegeausbildung

Weiterlesen

Unsere Betriebsstellen

Abbildung: Logo Achern
Abbildung: Logo Achern
Abbildung: Logo Lahr-Ettenheim
Abbildung: Logo Lahr-Ettenheim
Abbildung: Logo Offenburg-Kehl
Abbildung: Logo Offenburg-Kehl
Abbildung: Logo Wolfach
Abbildung: Logo Wolfach
Logo Pflege- und Betreuungsheim
Logo Pflege- und Betreuungsheim