Krebsberatungsstelle informiert

Krebsberatungsstelle informiert

Zu einem Vortrag "Anschlussheilbehandlung und onkologische Reha" lädt die Krebsberatungsstelle Ortenau am Dienstag, den 25. Oktober um 16 Uhr in den Josefsaal des Ortenau Klinikums in Offenburg, Betriebsstelle St. Josefsklinik, Weingartenstraße 70 in Offenburg ein. Betroffene und Angehörige erhalten dabei Antworten auf die Fragen: Wozu dient eine Reha? Was sind die Unterschiede zwischen Anschlussheilbehandlung und Reha? Welche Voraussetzungen sind zu erfüllen und was muss beachtet werden? Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung unter Telefon 0781 472 2590 oder per Email unter info(at)krebsberatung-ortenau.de wird erbeten. Für die Teilnahme muss ein aktueller negativer Corona Schnelltest vorliegen. Während der Veranstaltung muss zudem eine FFP2-Maske getragen werden. Weitere Informationen über die Krebsberatungsstelle Ortenau im Internet unter www.krebsberatung-ortenau.de.

 

Zur Übersicht

Unsere Betriebsstellen

Abbildung: Logo Achern
Abbildung: Logo Achern
Abbildung: Logo Lahr
Abbildung: Logo Lahr
Abbildung: Logo Offenburg-Kehl
Abbildung: Logo Offenburg-Kehl
Abbildung: Logo Wolfach
Abbildung: Logo Wolfach
Logo Pflege- und Betreuungsheim
Logo Pflege- und Betreuungsheim