Verbund | Informationen für Einweiser | Praxis und Klinik im Dialog Lahr: Praxis und Klinik im Dialog

Praxis und Klinik im Dialog in Lahr

Ärzte-Fortbildung am Ortenau Klinikum Lahr-Ettenheim

Die Fortbildungsreihe „Praxis und Klinik im Dialog“ am Ortenau Klinikum Lahr-Ettenheim wird von Prof. Dr. Georg Mols geleitet. Sie findet zwei Mal jährlich (im Frühjahr und Herbst) statt und behandelt wechselnde Themenkomplexe. Referenten sind niedergelassene Ärzte sowie Klinikärzte, die aus der Sicht konservativer und operativer Fachrichtung die gestellten Themenkomplexe in jeweils zwanzigminütigen Vorträgen interdisziplinär entfalten. Möglichkeit für Fragen bietet die Round-Table-Diskussion im Anschluss des letzten Vortrags. Abschließend haben die teilnehmenden niedergelassenen Ärzte und Klinikärzte die Gelegenheit für den fachlichen und kollegialen Austausch bei einem „Apéro riche“ in angenehmer Atmosphäre.

„Abdomenübersicht: Therapie- und Strukturkonzepte für Tumoren im oberen und unteren Gastrointestinaltrakt"
Für diese Veranstaltung ist bei der Landesärztekammer Baden-Württemberg eine Zertifizierung mit 4 CME Punkten beantragt.

Termin: Mittwoch, 13. November 2019
Ort: Ortenau Klinikum Lahr-Ettenheim, Cafeteria

16.00 Uhr Grußwort und Einführung
Prof. Dr. Georg Mols, Klinik für Anästhesiologie u. operative Intensivmedizin, Ortenau Klinikum Lahr-Ettenheim
Moderation durchs Programm
16.10 Uhr Onkologische Zentrumsbildung – was bringt das?
PD Dr. Carsten Schwänen, Klinik für Haematologie, Onkologie und Palliativmedizin, Ortenau Klinikum Offenburg-Kehl
16.30 Uhr Interventionelle Gastroenterologie – Endoskopie statt Skalpell
Prof. Dr. Klinik für Innere Medizin, Gastroenterologie, Endokrinologie und Diabetologie, Ortenau Klinikum Lahr-Ettenheim
16.50 Uhr Neue operative Konzepte an Leber, Pankreas und Speiseröhre – geht das nur an der Uniklinik?
Dr. Werner Lindemann, Klinik für Viszeral- und Gefäßchirurgie, Ortenau Klinikum Lahr-Ettenheim
17.10 Uhr Pause
17.30 Uhr Diagnostik, interventionelle Therapie und Komplikationsmanagement – ohne den Radiologen geht nichts!
Prof. Dr. Harald Brodoefel, Klinik für Radiologie, Ortenau Klinikum Lahr-Ettenheim
17.50 Uhr Minimal invasive Chirurgie und Robotik bei Darmkrebs – sind wir schon in der Zukunft?
Prof. Dr. Uwe Pohlen, Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie, Ortenau Klinikum Offenburg-Kehl
18.10 Uhr Strahlen treffen millimetergenau – moderne Bestrahlungsmodalitäten am Gastrointestinaltrakt
Prof. Dr. Felix Momm, Klinik für Strahlentherapie, Ortenau Klinikum Offenburg-Kehl
18.30 Uhr Round Table Diskussion
Prof. Dr. Georg Mols, Klinik für Anästhesiologie u. operative Intensivmedizin, Ortenau Klinikum Lahr-Ettenheim
19.00 Uhr Apéro riche

„Von Aphasie bis Zentrum für Rehabilitation - der Patient mit Schlaganfall" 
Mittwoch, 10. April 2019

Download Flyer Praxis und Klinik im Dialog April 2019

"Gesunde Füße – eine multidisziplinäre Herausforderung, so komplex wie der Fuß"
Mittwoch, 14. November 2018

"Der Mensch mit Diabetes mellitus im Mittelpunkt"
Mittwoch, 18.04.2018

Flyer Veranstaltung der Mensch mit Diabetes mellitus im Mittelpunkt

"Anämie"
Mittwoch, 29.11.2017

„Thoraxschmerz: vom Wartezimmer zur Chest-Pain Unit“ – Aktuelle Aspekte zu Diagnostik und Behandlung der KHK
Mittwoch, 26.04.2017

Download Flyer Praxis und Klinik im Dialog April 2017

"Alles dreht sich um den Schwindel"
Mittwoch, 23.11.2016

Flyer zu Praxis und Klinik im Dialog November 2016: Alles dreht sich um den Schwindel

"Die schmerzende Hüfte – Aspekte zu Diagnostik und Therapie"
Mittwoch, 20.04.2016

Abbildung Flyer Einladung/Anmeldung: "Die schmerzende Hüfte –  Aspekte zu Diagnostik und Therapie"

„Interventionell, operativ oder doch lieber konservativ – wo geht es hin bei der Behandlung der pAVK?“
Mittwoch, 25.11.2015

Flyer zur Veranstaltung vom 25.11.15

Anmeldeformular Praxis und Klinik im Dialog Lahr

Abdomenübersicht: Therapie- und Strukturkonzepte für Tumoren im oberen und unteren Gastrointestinaltrakt
Rücktritt und Kündigung
Abmeldungen müssen schriftlich erfolgen.
Die Benennung eines Ersatzteilnehmers ist möglich.

Haftung
Wir behalten uns vor, aus zwingenden Gründen Veranstaltungen zu verlegen und bei Unterschreitung einer Mindestzahl von Teilnehmern auch kurzfristig abzusagen.

Wissenschaftliche Leitung

Abbildung Prof. Dr. Georg Mols

Prof. Dr. Georg Mols
Chefarzt Klinik für Anästhesiologie und operative Intensivmedizin, Klinikum Lahr-Ettenheim
Facharzt für Anästhesiologie und Spezielle anästhesiologische Intensivmedizin
D.E.A.A. Dipl. Gesundheitsökonom

Kontakt / Anmeldung

Aktuelle Veranstaltung

Abdomenübersicht: Therapie- und Strukturkonzepte für Tumoren im oberen und unteren Gastrointestinaltrakt

Termin: 13.11.2019

Ort: Ortenau Klinikum Lahr Ettenheim, Cafeteria